Sie befinden sich hier: Behandlungen / Hormonbehandlung
Freitag, 13.12.2019

Behandlung mit Bioidentischen Hormonen

Schilddrüsenstörungen, Osteoporose, Migräne, ADHS, PMS, Blasenschwäche, Wechseljahresbeschwerden, Zysten, Probleme schwanger zu werden und vieles andere mehr können mit der Behandlung mit bioidentischen Hormonen in die Heilung gebracht werden.

Hormone sind körpereigene Botenstoffe, welche eine grundlegende Rolle für unsere körperliche und geistige Gesundheit spielen. Bioidentisch bedeutet, dass sie 1:1 den vom Körper selbst produzierten Hormonen entsprechen.

Ganz ohne gefährliche Nebenwirkungen, wie sie aus der klassischen Hormonersatz-Therapie mit künstlichen oder sogenannten natürlichen Hormonen aus tierischer Grundlage bekannt sind, wird der Hormonstoffwechsel ausgeglichen und die Gesundheit wieder hergestellt.

Vorraussetzung für die Behandlung mit bioidentischen Hormonen stellt die Bestimmung der Hormonspiegel durch ein Labor dar. Die erforderliche Blutabnahme wird auch in meiner Praxis durchgeführt. Nach Auswertung der Laborwerte erstelle ich Ihren Therapieplan und verordne die entsprechenden Hormone.

Bei Interesse und um sich vorab einen Einblick in die Thematik zu verschaffen, empfehle ich Ihnen folgendes Buch: „Die Hormonrevolution“ von Dr. Med. Michael Platt. Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Krankheitsbildern sowie zahlreiche Fallbeispiele und Therapieempfehlungen aus der Praxis des erfahrenen Arztes.

Probieren Sie es aus!